Lesezeichen mit Original-Kalligrafien

Kundengeschenk der Papierfabrik Louisenthal

die sist nur ein Dummybild

In einer Auflage von 300 Stück wurden diese Lesezeichen mit hochwertigen Kalligrafien produziert, jede einzelne einzigartig und handsigniert. Die Kalligrafien entstanden in Zusammenarbeit mit Studenten des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Augsburg unter Leitung von Professor Hans-Richard Heitmann. Die Studenten beteiligten sich dabei an einem Wettbewerb, um die besten Kalligrafen für die Ausarbeitung der Auflage zu ermitteln.

Galerie